Veranstaltungen 

Seit ich ab Januar 2019 meine Festanstellung in der Redaktion aufgegeben habe, kann ich mich mehr diversen Veranstaltungen widmen - zu meinen Büchern über Tschingis Aitmatow, Hermann Kant, Eva Strittmatter, Gisela Steineckert, zur russischen Literatur, aber auch zu politischen Themen, die im Zusammenhang mit dem Mauerfall vor 30 Jahren stehen. Gut vorbereitet bin ich, über "Frauen in der DDR" zu sprechen. Die deutsch-russischen Beziehungen liegen mir am Herzen, und gerade Aitmatow, der Europa und die islamische Welt verbindet, hat meinen Blick noch weiter nach Osten gelenkt.


Wegen Corona müssen alle für 2020 geplanten Veranstaltungen abgesagt werden. Eine immerhin ist als Video zu sehen. Siehe www.literatursalon.online

Veröffentlicht am 06.03.2021 14:49 Uhr.

nd-Literatursalon: Armut in diesem reichen Land

Irmtraud Gutschke im Gespräch mit Christian Baron, Mitherausgeber des Bandes „Klasse und Kampf“. Gesammelt sind darin Erzählungen von 14 Autorinnen und Autoren über Herkunft und Scham, Zorn und Stolz. Ein Appell zu verändern, was so nicht bleiben darf.  7. April 2021, 18 Uhr, Münzenbergsaal, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin 

Veröffentlicht am 06.03.2021 13:12 Uhr.

"Ich mach ein Lied aus Stille. Erinnerungen an Eva Strittmatter" 

21.April 2021, 19 Uhr, Alte Synagoge Görlitz

Veröffentlicht am 06.03.2021 12:45 Uhr.

"Das Versprechen der Kraniche. Reisen in Aitmatows Welt"

22. April 2021, 18 Uhr, Christian-Weise-Bibliothek Zittau, Neustadt 47, 02763 Zittau

Veröffentlicht am 06.03.2021 12:10 Uhr.

nd-Literatursalon: Ein neuartiger Sozialismus für das 21. Jahrhundert?

Im Gespräch mit Wolfram Elsner über sein Buch "Das chinesische Jahrhundert. Die neue Nummer eins ist anders" am 03. März 2021, 18 Uhr, Franz- Mehring-Platz 1, Münzenbergsaal, 10243 Berlin

Veröffentlicht am 07.12.2020 9:00 Uhr.

Zwischen Sowjetideologie und nationaler Tradition: der kirgisische Schriftsteller Tschingis Aitmatow

Irmtraud Gutschke im Gespräch mit Pfarrer Jan Schober am 4. März 2021 in der Dreikönigskirche, Hauptstraße 23, 01097 Dreasden

Veröffentlicht am 07.12.2020 8:56 Uhr.

"Mit ihnen allen unter einem Himmel"

nd-Literatursalon mit Buchpremiere des Bandes "Tschingis Aitmatow: Tiergeschichten", 2. Dezember 2020, 18.00 Uhr, Münzenbergsaal, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

Veröffentlicht am 18.10.2020 14:00 Uhr.

"Das Versprechen der Kraniche. Reisen in Aitmatows Welt." 

5. Oktober 2020, 19 Uhr, Fritz-Reuter-Literaturmuseum,  Markt 1, 15153 Stavenhagen

Veröffentlicht am 13.09.2020 16:00 Uhr.

Zwischen Ost und West, Nord und Süd - der Schriftsteller Tschingis Aitmatow

6. Oktober 2020, 19 Uhr, Regionalbibliothek Neubrandenburg, Marktplatz 1, 17033 Neubrandenburg 

Veröffentlicht am 13.09.2020 12:00 Uhr.

nd-Literatursalon mit Gunnar Decker

7. Oktober 2020, 18 Uhr: Im Gespräch mit Gunnar Decker über sein neues Buch "Zwischen den Zeiten. Die späten Jahre der DDR", Münzenbergsaal, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

Veröffentlicht am 13.09.2020 10:00 Uhr.

Weitere Einträge laden
20170724_d_15_bearbeitet_klein

 Dr. Irmtraud Gutschke

Journalistin & Autorin